SP-H IPv6 Prefix Delegation (mit Telekom-Adressen)

      Ich habe Dibbler etwas umgebaut, IPv6-PD funktioniert damit für mich gut

      - Es wird ein /57 Prefix verwendet
      - Es werden 8x /60 Prefixe verteilt (oder 4x /59 oder 2x /58 oder 1x /57)
      - Es wird inotify statt cron genutzt

      WICHTIG! Den alten cron-job entfernen!!! "echo > /opt/etc/cron.d/root && killall -HUP crond"
      Die ganzen alten Scripte können auch entfernt werden, die Namen habe ich vergessen

      Falls durch Links ins RAM und nicht auf den Stick gelogt wird nach, jedem Reboot: "mkdir -p /tmp/.dibbler"
      oder die Links einmalig löschen: "rm -f /opt/var/log/dibbler /opt/var/lib/dibbler /opt/var/run" und mit
      Verzeichnissern ersetzen: "mkdir -p /opt/var/log/dibbler /opt/var/lib/dibbler /opt/var/run"

      Zum starten selbst "/opt/bin/dibbler" starten oder einfach "/opt/init/70_dibbler" ausführen (lassen)



      Komplettpaket mit Dibbler, Inotify und Scripten. Die Dateiendung .zip löschen:
      Dateien

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von „camelot“ ()