50€ Amazongutschein als Belohnung - Speedport Hybrid ein ganz einfacher Reconnect

      50€ Amazongutschein als Belohnung - Speedport Hybrid ein ganz einfacher Reconnect

      Hallo,

      ein eigentlich ganz einfache Angelegenheit wird zur Gedultsprobe. Wie meine Fritzbox vorher auch, möchte ich gerne meinen Speedport Hybrid zum Reconnecten (beziehen einer neuen IP) bringen. Nach viel gefummel habe ich herausgefunden, das es über die Seite:
      speedport.ip/html/content/inte…ng=de&open=privacyPolicy# funktioniert und dann auf "Telekom-Datenschutz" und dann neben "Stufe 2" auf "Was ist das?" und dann "Jetzt trennen und wiederherstellen" klickt.

      Was für eine "gängelei", da ich keinen Batch gefunden habe dachte ich mit CURL und PHP bekomme ich das sicher schnell gebastelt (irgendwelche Cookies annehmen und wieder ausliefern).

      Doch die Gängelei geht weiter, denn es gibt irgendeinen Cryptspaß um das Passwort zu verschlüsseln Mcrypt und co können damit nichts anfangen. Also schnell irgendetwas mit dem Macrotool Autoit gebastelt, doch auch hier spielt die tolle Software nicht mit denn Sie verändert wegen irgendwelcher events die X/Y Positionen der Menüs *JEAH*.

      Also auf der Suche nach einer Lösung bin ich dann hier im Forum gelandet, und habe das Speedport Konfiguraitonsprogramm entdeckt. Scheinbar bietet es diese Art des Reconnects nicht an!?

      Ich suche auch eigentlich ein "Windows Command tool" welchem ich einfach das Routerpasswort übergeben kann z.B.
      reconnect.exe -pw:beispielpw

      und das mir dann nach erfolgtem Reconnect einfach meldet ipvorher: 1.1.1.1 ipjetzt: 2.2.2.2


      Wer mir das als erster liefern kann, bekomt einen 50€ Amazon Gutschein von mir.

      PS: Speedport hat die aktuelle Firmware
      Moin!

      Schätze, am schnellsten könnte Dir sowas @Stricted basteln, weil er den Login-Kram in seinem Tool ja eh schon drin hat.
      (ich hab' meinen Code nach der Login-Umstellung der neueren Firmwares nich angepasst - hatte ja Telnet/SSH :D )

      Firmware-Version hast Du ja noch ergänzt - wäre noch wichtig, für welche(s) Betriebssystem(e) Du das brauchst...
      (tippe mal auf irgendein Windows?)

      ---> dann wüssten die Leute, auf was sie sich einlassen ;)

      mfg, emkay

      EDIT: dein oben genannter Weg ist übrigens genau der, den ich schon vor ewigen Zeiten im TH-Forum verbreitet habe - lange her, damals war ich 'drüben' noch Member :D

      muenchen schrieb:

      jetzt fehlt nur noch ein vollständiger Code in dem ich nur noch das PW. Des Speedport eintragen muss

      einfach die datei example.config.php in config.php umbenennen, entsprechend das passwort anpassen und dann kannst du mittels php reconnect.php sowohl dsl als auch lte reconnecten lassen

      github.com/Stricted/speedport-…/tests/example.config.php

      muenchen schrieb:

      Amazoncode lasse ich dir dann per PN zukommen ist das OK?

      gerne

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Stricted“ ()

      1

      Notice: Undefined index: status in C:\xampp\htdocs\speedport\lib\trait\Connection.class.php on line 82

      1

      Fatal error: Uncaught RouterException: empty response in C:\xampp\htdocs\speedport\SpeedportHybrid.class.php:149
      Stack trace:
      #0 C:\xampp\htdocs\speedport\lib\trait\Login.class.php(155): SpeedportHybrid->sendRequest('data/Login.json', Array, true)
      #1 C:\xampp\htdocs\speedport\reconnect.php(6): SpeedportHybrid->logout()
      #2 {main}
      thrown in C:\xampp\htdocs\speedport\SpeedportHybrid.class.php on line 149

      PHP Module (aktiv)
      Hast du eine Idee?
      ich schätze jetzt mal das es ein problem von/mit xampp ist
      habe es gestern unter linux getestet und es hat ohne probleme funktioniert

      was mich wundert ist das es 111 zurück gibt, das deutet darauf hin dass die anfragen an den router erfolgreich gesendet und ausgeführt wurden

      edit:
      gerade auf windows mit xampp getestet: funktioniert

      Quellcode

      1. Terra@DESKTOP-JMF2S11 MINGW64 ~/Desktop/speedport-hybrid-php-api/tests (master)
      2. $ php reconnect.php
      3. 1Array
      4. (
      5. [header] => Array
      6. (
      7. [http_code] => HTTP/1.1 200 OK
      8. [Cache-Control] => no-cache, no-store, max-age=0, must-revalidate
      9. [Date] => Thu, 08 Nov 2018 09:36:25 GMT
      10. [Connection] => Keep-Alive
      11. [Content-Type] => application/javascript
      12. [Content-Length] => 156
      13. )
      14. [body] => Array
      15. (
      16. [0] => Array
      17. (
      18. [vartype] => status
      19. [varid] => status
      20. [varvalue] => ok
      21. )
      22. [1] => Array
      23. (
      24. [vartype] => value
      25. [varid] => csrf_token
      26. [varvalue] => UQw7dhyHKn/1+Hc96+Vz72pBC+notHA
      27. )
      28. )
      29. )
      30. Array
      31. (
      32. [status] => ok
      33. [csrf_token] => UQw7dhyHKn/1+Hc96+Vz72pBC+notHA
      34. )
      35. 11
      36. Terra@DESKTOP-JMF2S11 MINGW64 ~/Desktop/speedport-hybrid-php-api/tests (master)
      37. $ which php
      38. /e/xampp/php/php
      39. Terra@DESKTOP-JMF2S11 MINGW64 ~/Desktop/speedport-hybrid-php-api/tests (master)
      40. $ php --version
      41. PHP 7.1.0 (cli) (built: Dec 2 2016 05:37:33) ( ZTS MSVC14 (Visual C++ 2015) x86 )
      42. Copyright (c) 1997-2016 The PHP Group
      43. Zend Engine v3.1.0-dev, Copyright (c) 1998-2016 Zend Technologies
      44. with Xdebug v2.5.0rc1, Copyright (c) 2002-2016, by Derick Rethans
      45. Terra@DESKTOP-JMF2S11 MINGW64 ~/Desktop/speedport-hybrid-php-api/tests (master)
      46. $

      habe bei mir jetzt mal extra debug ausgaben hinzugefügt, scheint alles normal zu laufen

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Stricted“ ()

      Ob die Leitungen getrennt werden, oder nicht, sollte man ja eigentlich an den LEDs am Router sehen können...
      Aber: es ist nicht sicher, daß bei Trennung/Wiederaufbau auch wirklich eine neue IP vergeben wird.
      (IPv6 wird wohl erneuert, IPv6-Prefix und IPv4 nicht unbedingt)

      Nutzt das Script den 'speziellen' Link zur IP-Erneuerung oder trennt/verbindet es manuell?
      --> bin mir nicht sicher, ob beides exakt die gleichen Auswirkungen hat.

      mfg, emkay

      eMKay77 schrieb:


      Nutzt das Script den 'speziellen' Link zur IP-Erneuerung oder trennt/verbindet es manuell?
      --> bin mir nicht sicher, ob beides exakt die gleichen Auswirkungen hat.

      es trennt und verbindet manuell
      edit: grade nachgeschaut der weg ist grundsätzlich identisch wie wenn man auf den 'speziellen' link Jetzt trennen und wiederherstellen drückt

      bei mit ist das resultat jedesmal eine neue ip
      Naja, ich wollt ja auch nur auf die üblichen Verdächtigen hinweisen.... ;)
      Ich hatte das schon, daß die IPv4 und IPv6-Präfix gleich blieb - vielleicht war da die Trennung zu kurz oder so.
      (und es scheint Anschlüsse zu geben, an denen die IPs recht hartnäckig kleben - liest man zumindest im Netz)

      Aber wie ich oben ja schon schrieb: die LEDs sollten zumindest anzeigen, ob die Trennung statt findet.