Angepinnt Komplettlösung für Speedport Hybrid mit nachgelagerter Fritz.box (im Routed Mode)

      Halli, Hallo,

      ich muß jetzt auch mal um Hilfe rufen.
      Ich beiße mich durch die Komplettlösung Version 1.02 mit manueller Installation Variante 2.
      Wahrscheinlich bin ich schon nahe dran, es funktioniert aber nicht.
      Das SPH startet, am Anfang blinkt die Power-LED mal rot. Dann scheint aber alles zu laufen.
      Die FB bekommt die IP 192.168.1.100 wie es sein soll, in der FW.SH ist die auch eingetragen.
      Die FB meint auch Internet zu haben, es gibt aber keine Verbindung.
      Das SPH errreiche ich per SSH, aber nicht über FTP oder per Browser.

      Mir ist die gleiche Sache aufgefallen, wie sie SAM vor einem reichlichen Jahr schon mal angeführt hat.
      Dazu gab es keine Antwort. Im letzten Abschnitt der Befehlsliste stimmt etwas nicht.
      Ich habe die Abarbeitung der Liste parallel per FTP beobachtet.
      Die vier Dateien, die umbenannt werden sollen, sind es schon und die bootstrap_init_usb.sh existiert nicht.
      Weiter oben existieren schon Ordner und Dateien.

      Da ich die Befehlsliste sowieso schon als Textdatei zum Kopieren hatte, habe ich bei den Befehlen, die nicht gingen oder nicht nötig waren einen Kommentar angehangen.

      # USB sauber einrichten
      bsbase="$(ls -d /mnt/*/_bootstrap_ 2>/dev/null)"
      usbname="$(echo $bsbase | cut -d '/' -f 3 2>/dev/null)"
      usbdev="$(mount | grep $usbname | cut -d ' ' -f 1 2>/dev/null)"
      mkdir /tmp/bsmnt
      mount -o exec $usbdev /tmp/bsmnt

      # rootfs vorbereiten
      mkdir /tmp/rmnt
      mount -t jffs2 /dev/mtdblock0 /tmp/rmnt
      mount -o remount,rw /dev/mtdblock0 /tmp/rmnt
      mkdir /tmp/rmnt/opt #existiert schon
      mkdir /tmp/rmnt/opt/bin #existiert schon
      mkdir /tmp/rmnt/usr/local #existiert schon

      # bootstrap
      cp /tmp/bsmnt/_bootstrap_/install/bootstrap /tmp/rmnt/opt/bin/. #existiert schon
      chmod 777 /tmp/rmnt/opt/bin/bootstrap

      # profile
      mv /tmp/rmnt/etc/profile /tmp/rmnt/etc/profile.o #existiert schon überschrieben
      cp /tmp/bsmnt/_bootstrap_/install/profile /tmp/rmnt/etc/profile #existiert schon überschrieben
      chmod 770 /tmp/rmnt/etc/profile

      # Remount /bin vorbereiten
      cd /tmp/bsmnt/_bootstrap_/orig
      cp -R /bin ./bin
      cd /tmp/bsmnt/_bootstrap_/orig/bin
      mv voiper voiper.o #sind alle vier schon umbenannt
      mv siproxd siproxd.o
      mv dhcp6s dhcp6s.o
      mv iptables iptabels.o

      cd /tmp/bsmnt/_bootstrap_
      rm -f bootstrap_init.sh
      cp bootstrap_init_usb.sh bootstrap_init.sh #bootstrap_init_usb.sh #existiert nicht - bootstrap_init.sh gelassen

      Die drei Dateien, die für geänderte IP's bearbeitet werden müssen, finde ich nur unter /tmp/bsmnt/_bootstrap_/ und habe sie auch dort geändert.
      Ein /opt/ Verzeichnis gibt es nur unter /rmnt/

      /opt/bootstrap_init.sh
      /opt/bin/fw.sh
      /opt/http/httpd.conf

      Grüße tholi
      @sebitnt ...sorry, kann ich ebenfalls nicht helfen.

      @tholi ...die Version ist mittlerweile aber ein bisschen "outdated". Die Verwendung der alten 2.0.12 Firmware ist aus meheren Gründen nicht optimal. Ausserdem muss auf jeden Fall die fw.sh angepasst werden. Da sollte auf jeden Fall die Version aus der aktuelleren Version für 4.0.5 verwendet werden, damit die Telefonie sauber funktioniert.

      Ich kann momentan auch nicht schauem,wo der Fehler sein kann, da ich hier nur noch mit 4.0.5 mit entsprechendem Tunning unterwegs bin. Auf jeden Fall würde ich erstmal die fw.sh tauschen und dann schauen, ob ftp& Browser geht.

      das /tmp/bsmnt/_bootstrap_/ entspricht dem /opt/, welches dann später normalerweise im root eingebunden und dann bei einem RW-Mount in /tmp/rmnt/opt/ zu finden ist.

      Grüße

      danXde
      @danXde habe heute die fw.sh getestet, die du hier im August letzten Jahres hoch geladen hast. Das Ergebnis war nicht besser.
      Gerade habe ich mir noch die _bootstrap_405 geholt und ausgepackt. Die fw.sh von dort sieht auch schon wieder an einigen Stellen anders aus.
      Die teste ich übermorgen und wenn das auch nix hilft, gehe ich auch auf die Lötversion.
      Habe den Thread schon mal grob gelesen - könnte auch noch Fragen aufwerfen.

      Gruß
      tholi